shopfitting

News

21 Februar 2017

Cefla an vorderster Front im neuen Carrefour Gourmet in Rom

Vor Kurzem erfolgte die Eröffnung der von Cefla eingerichteten Verkaufsstelle

Der erste Carrefour Market “Gourmet” der Hauptstadt öffnet seine Türen in Rom. Die 1600 m2 große Verkaufsfläche wurde gemeinsam von Cefla und Zenith Shop Design, einem Unternehmen der Gruppe, das auf maßgefertigte Einrichtungslösungen spezialisiert ist, gestaltet.

Die komplett renovierte Verkaufsstelle nimmt das neue Format der französischen Handelskette auf und bietet dasselbe Konzept, das im vergangenen September  erstmals an der Piazza Gramsci in Mailand umgesetzt wurde: Ein bis ins Detail sorgfältig gestaltetesAmbiente, ein Sortiment basierend auf einer Auswahl an italienischen Güteerzeugnissen aus allen Food-Bereichen, das auch die leidenschaftlichsten "Food-Lovers" unter den Feinschmeckern zufriedenstellt.

Cefla hat eine besonders komplexes Projekt verwirklicht: Es handelt sich in der Tat um ein komplettes Contract-Geschäft, das in Rekordzeit fertiggestellt wurde. Die Lieferung umfasste neben den Regalen System25und den brandneuen Kassentischen Futura Plus auch den Bodenbelag für die gesamte Verkaufsfläche, den Wandanstrich, die Gestaltung der Frischwarenabteilungen, der Beleuchtungsanlage und der Außenfassade.

Nach der Verkaufsstelle in Rom wird Cefla nun auch zwei weitere Verkaufsstellen in Ventimiglia und Turin (hier am Corso Colombo) realisieren. Diesen Projekten liegt das neue von Carrefour entwickelte Konzept zugrunde, die Rolle der Supermärkte zu differenzieren, um einen fortschrittlichen, informierten und bewussten Kunden zufriedenzustellen, der Wert auf individuell gestaltete Lösungen für seine Bedürfnisse legt.

Sehen Sie sich die Fotogallerie auf Pinterest an!

Sie sehen gerade