shopfitting
None

Carrefour Express wählt Wireplus für “Eat&Shop”

Das Ausstellungssystem von Cefla als Einrichtung für die neue Verkaufsstelle in Mailand

Kunde: Carrefour Express 
Ort: Milano - Italy
Polo Jahr: 2016

Carrefour Express wählte das System Wireplus von Cefla für die Gestaltung des ersten “Eat&Shop”, das neue Geschäft, das am 24.Juni in Mailand, in Via San Marco eingeweiht wurde. Die 250 Quadratmeter große Verkaufsstelle ist von 8 bis 22 Uhr geöffnet und wendet sich an eine Kundschaft, die nach neuen Esserfahrungen sucht: schnell und herzhaft, ohne auf eine frische und qualitätsvolle Ernährung zu verzichten. Im “Eat&Shop” findet man deshalb Obst und Gemüse der Saison zusammen mit Smoothies, frisch zentrifugierten Säften, Obstsalaten und Joghurt sowie zahlreichen Backwaren, warmen Speisen, Wurstwaren, Hygieneprodukten und Wein. Besonders bevorzugt werden Bioprodukte, glutenfreie und vegane Lebensmittel sowie eine gesunde Ernährung im Allgemeinen. Das alles in einer freundlichen und modernen Umgebung, die auch einen Restaurationsbereich, einen Wi-Fi-Bereich und eine Ladestation für Smartphones bietet.

Gestaltet wird das Ganze leicht und funktional durch Wireplus von Cefla, dem neuen modularen Ausstellungssystem mit Regalen aus Metalldraht. Die geschwungenen Linien an den Kopfteilen der Abschnitte bringen die Verkaufsstelle besonders zur Geltung. Sie wurden mit einer hochwertigen Produktions- und Designtechnologie erstellt und setzen zusammen mit dem Licht, das durch die Metallmaschen scheint, die ausgestellte Ware vorteilhaft in Szene, sodass auch die Bestandsunterbrechungen kaum wahrnehmbar sind. Wireplus erfordert darüber hinaus auch weniger Reinigungsaufwand, da sich kein Staub auf den Regalen ansammeln kann.