shopfitting
None

Zenith Shop Design und Cefla wirken am neuen Raststättenkonzept von Chef Express mit

Auf der A1 wurde der neue Chef Store Arno eingeweiht.

Kunde: Chef Express (Cremonini-Gruppe)
Ort: Firenze - Italy
Polo Jahr: 2016

Chef Express (Cremonini-Gruppe) revolutioniert das Store-Konzept der Autobahnraststätten.
Keine bis zum Ausgang vorgegebenen und beengenden Laufwege mehr, sondern gastfreundliche und großräumige Aufenthaltsbereiche für eine Ruhepause und ein hochwertiges Shopping, die absolute Bewegungsfreiheit bieten. Der neue Chef Store Arno, der am 4. Juli 2016 in der Raststätte Arno Ovest auf der A1 in der Nähe der Autobahnzahlstelle Incisa in Val d'Arno eingeweiht wurde, ist genau so konzipiert.

Eine radikale Neugestaltung, die von dem auf maßgeschneiderte Ausstellungskonzepte spezialisierten Cefla-Unternehmen Zenith Shop Design übernommen wurde und ein auf dem Kundenerlebnis basierendes Know-how sowie den Einsatz von personalisierten Elementen und Industriekomponenten der jüngsten Generation umfasst. Eine einzigartige Kombination, die das altbekannte Können von Zenith Shop Design in Hinblick auf die harmonische Gestaltung von Verkaufsstellen mit dem von Cefla gebotenen Industriepotenzial vereint und für die komplexe Handhabung der Bauarbeiten, des Zeitrahmens und der Lieferung hochwertiger und leistungsstarker Konstruktionen und Komponenten aus größenbezogener, ergonomischer und betrieblicher Sicht der Verkaufsstelle bürgt.

Dies umfasst beispielsweise die mittlere Blechrückwand EvoUp, zu deren zahlreichen Vorteilen ihre Ausbaumöglichkeit ohne notwendiges Verschieben des Regals gehört. Oberflächen und Elemente aus Holz unterstreichen die Qualität dieses Formats und tragen zur Schaffung eines warmen und behaglichen Ambientes bei. Eine beachtliche Kommunikationskraft ist der Beleuchtung zu verdanken, die von C-LED, einem auf Systeme für das Visual Merchandising, die Innenraum- und Freiraumgestaltung sowie auf die Industriebeleuchtung spezialisierten Cefla-Unternehmen, hergestellt wurde.

„Wir sind ausgesprochen zufrieden mit dem Ergebnis dieses kundenspezifisch gestalteten Projekts“, so Mario De Santis, technischer Leiter bei Zenith Shop Design, „ und auf den mit unserem Know-how und unserem Produkt geleisteten Beitrag zu dieser richtungsweisenden Lösung von Chef Express, die mit Sicherheit zu einer höheren Ansetzung der an das Ambiente und den Empfang in den Verkaufsstellen einer Autobahnraststätte gerichteten Qualitätsansprüche beiträgt.“