shopfitting

Qualität und Umwelt

Qualität

Annahme der höchsten internationalen Qualitätsstandards.

Cefla verfolgt die Politik der ständigen Qualitätsverbesserung, mit besonderem Augenmerk auf Produkte und Serviceleistungen sowie der Organisation im Geschaftsbereich und Produktion.

Cefla Shopfitting als erste Gesellschaft des Sektors durch das renommierte internationale DNV GL Institut gemäß ISO 9001:2015 zertifiziert.

Das Qualitätssystem von Cefla-Ladeneinrichtung ist folglich die Gewährleistung für den Kunden, genaue Lösungen für ihren Einrichtungsanforderungen zu erhalten. Es bescheinigt, dass die Produkte gemäß den Kriterien der Funktionalität, Ergonomie und des Designs entwickelt werden, sowie die Einhaltung konstanter Qualitätsstandards, rechtzeitige Lieferungen, Beachtung der vertraglichen Vereinbarungen, Einhaltung der Lieferzeiten und effiziente Montageleistungen.

LADEN SIE DIE PDF


Umwelt

Umweltgerechte Produktion und Logistik

Unternehmensmission

Förderung und Verbreitung der Umweltschutzkultur auf allen Unternehmensebenen mit didaktischen Initiativen und Sensibilisierungskampagnen.

Durchführung von Vorbeuge- und Schutzmaßnahmen zur Minimierung der Umweltbelastung jeglicher Art. Festsetzung von Zielen zur ständigen Verbesserung im Umweltschutzbereich.

 

“Umweltverträgliche” Produktion

Während der industriellen Bearbeitungsprozesse der Produkte wird viel Wärmeenergie verbraucht, zum Beispiel während der Lackierphasen.

Aus diesem Grund wird die während dieser Phase erzeugte Wärme auf ökologische Weise für die Heizung der Werke wiederverwendet.

Cefla Shopfitting misst der Thematik der Entsorgung von Industrieabfällen und dem Recycling der Materialien große Bedeutung bei, insbesondere werden die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Überwachung des Wasserverbrauchs: 44.000 l Wasser werden jährlich recycelt;
  • Recycling von eisenhaltigen Pulvern und Partikeln (insgesamt 1085 t pro Jahr);
  • Wiederverwendung einiger Pulverarten im Lackierzyklus
  • Überwachung der Abfälle und getrennte Entsorgung auch in den Büros

 

“Umweltverträgliche” Verbräuch

Zur Senkung des Energieverbrauchs schlägt Cefla Arredamenti die Verwendung von LED (Light Emitting Diode) vor, die sich durch Folgendes auszeichnen:

  • Zuverlässigkeit
  • Lange Betriebsdauer: Hochemissions-LEDS funktionieren ca. 50.000 Stunden mit einer fünfmal längeren Dauer gegenüber herkömmlichen Quellen.
  • Hohe Leistung
  • Niedriger Verbrauch - bis zu 50% Ersparnis gegenüber herkömmlichen
  • Leuchtstofflampen
  • Sauberes Licht, da ohne UV-Komponenten
  • Fehlen von toxischen Stoffen und Schadstoffen, wie Quecksilber
  • Einfach zu entsorgende und recyclingfähige Komponenten